Spendenübergabe EDEKA - Tafelaktion 2015

Mehr als 150 Lebensmitteltüten haben Baumholderer Bürger für die Tafel gespendet. Eine Woche lang sprachen Ehrenamtliche Helfer die EDEKA-Kunden an, ob sie bereit wären, eine Lebensmitteltüte im Wert von 5 €, vollgepackt mit Grundnahrungsmitteln, für die Tafel zu kaufen. Diese wurden an der Kasse bezahlt und gesammelt. Es handelte sich um eine Spendenaktion von EDEKA-Südwest.
„Da kam jede Menge zusammen", staunte auch die Vorsitzende der Baumholderer Tafel Melanie Hietzker. Der Leiter der EDEKA-Filiale Baumholder, Herr Gorasdza, überreichte die Tüten an Melanie Hietzker, Dieter Bock und Pfarrer Burkard Zill, stellvertretend für die Baumholderer Tafel. „Ich habe noch ein paar Palletten Grundnahrungsmittel zusammengestellt, die auch den Bedürftigen aus Baumholder zu Gute kommen sollen", teilte Herr Gorasdza mit.
Über diese große Hilfsbereitschaft freuen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Baumholderer Tafel. Und natürlich die Menschen, die jeden Mittwoch zur Tafel kommen. Pfarrer Zill erklärte: „Jede Spende ist willkommen. Aber gerade Grundnahrungsmittel sind wichtig. Besonders an Tagen, wo etwas weniger zusammenkommt. Oder besonders viele Menschen erscheinen."

IMG 7627